08. August 2017, 16:30 Uhr Vortrag "Demenz & Bewegung" in der Landesbibliothek Oldenburg

im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Treffpunkt Demenz" der Karl-Jaspers-Klinik Bad Zwischenahn und der DemenzHilfe Oldenburg e.V.




Radtouren für Menschen mit und ohne Demenz

jetzt im Radtouren-Programm des ADFC Oldenburg e.V.



Weitere Information finden Sie hier.

2. - 4. Oktober 2017 - 27. Alzheimer Europe Kongress in Berlin





Hier   sich Menschen mit und ohne Demenz, jede/r mit ihrer/seiner Expertise zum Austausch

Nähere Informationen und Anmeldung finden Sie auf der Website von Alzheimer Europe.

Auch aus Oldenburg nimmt eine kleine Gruppe am Kongress teil.

Wir freuen uns, Sie dort zu sehen!




27. Mai 2017, 14:00 bis 18:30 Uhr:

Neues
Radtouren-Angebot des ADFC Oldenburg e.V.
"
LiegeDreirad-Touren für ältere Menschen mit und ohne Einschränkungen"




 


7. Mai 2017, 11 bis 14 Uhr: "Fahrradfahren für alle - Mobil trotz Einschränkungen!"




Gemeinsame Veranstaltung mit dem Fahrradladen "Die Speiche! Vorstellung von Spezialfahrrädern (Liegedreiräder, Zweirad- und Dreiradtandem) sowie Probefahrten im KASPERSHOF, Kaspersweg 86, 26131 Oldenburg

Programm zum Herunterladen ffinden Sie hier.


2. April 2017: „Oldenburg unterwegs – Hier lebt das Fahrrad.“ auf dem Rathausmarkt

mit Probefahrten auf dem barrierefreien Dreiradtadnem Fu2Go von Geronto-logisch!










Da war's noch ganz schön frisch ...


 


"Demenzbetroffene müssen beteiligt werden!"

Die Zusammenfassung des Gespräches mit der Demenz-Aktivistin Helga Rohra am 31. März 2017 im Klinikum Oldenburg finden Sie hier.

Das Video des Vortrages von Hega Rohra beim DemenzNetz Oldenburg können Sie sich auf der Website des Klinikums Oldenburg ansehen.


Demenz in Bewegung - Angebote 2017 der DemenzHilfe Oldenburg e.V. mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) Oldenburg e.V. und Geronto-logisch!

Das Programm zum Herunterladen finden Sie hier.

Erstes Halbjahr 2017: Spezielle Fahrradtouren des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club Oldenburg e.V. und in Kooperation mit der DemenzHilfe Oldenburg e.V.

im ADFC-Magazin "Sattelfest" 1/2017








 

14. Oktober 2016: Rollstuhltransportrad beim Ambulanten Hospizdienst in Oldenburg ausleihbar


Von Zeit zu Zeit aus den eigenen vier Wänden ’mal nach draußen an die frische Luft zu kommen, tut den meisten Menschen gut. Für diejenigen die aus eigener Kraft nicht mehr mobil sein können, ist das jedoch meist nicht so einfach. Der Aktionsradius verringert sich häufig noch mehr, wenn man auf einen Rollstuhl angewiesen ist. Alles, was außerhalb einer Spaziergang-Entfernung liegt, muss dann oft – nicht sehr umweltfreundlich  – mit dem Auto zurückgelegt werden. Zudem ist das Umsetzen des Menschen mit Einschränkung vom Rollstuhl ins Auto bzw. umgekehrt recht mühevoll.


Bereits seit einiger Zeit gibt’s hier in Oldenburg dazu jedoch eine wunderbare Alternative!

Der Ambulante Hospizdienst bietet das Rollstuhltransportrad Velo-plus zur Ausleihe an. Mit diesem Rad des niederländischen Herstellers „Van Ram“ lässt sich’s prima gemeinsam durch vertraute Straßen radeln oder neue Wege entdecken. Viel Spaß dabei! Nähre Infos finden Sie hier.


04. September 2016: Demenz in Bewegung "Begleitete Wanderung"

14:00 - 18:00 Uhr

Angebot der DemenzHilfe e.V. und des Wandervereins Oldenburg e.V.

Info und Anmeldung: info@demenzhilfe-ol.de, T. 0441-36 14 39 08

Angebots-Flyer

28. August 2016: Demenz in Bewegung "Begleitete Radtour"

14:00 - 18:00 Uhr

Angebot der DemenzHilfe e.V. und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) Oldenburg e.V.

Info und Anmeldung: info@demenzhilfe-ol.de, T. 0441-36 14 39 08

Angebots-Flyer


15. August 2016: Demenz in Bewegung "Spielerische Bewegung"

16:30 - 18:30 Uhr

Angebot der DemenzHilfe e.V.

Info und Anmeldung: info@demenzhilfe-ol.de, T. 0441-36 14 39 08

Ankündigung in der Nordwest Zeitung vom 3.8.2016

Angebots-Flyer


13. August 2016: Infotag "Demenz und Bewegung"

11:00 - 15:00 Uhr vor der Haaren Apotheke am Julius-Mosen-Platz


Angebot der DemenzHilfe e.V., von Hankens Apotheken und Geronto-logisch!

Info und Anmeldung: info@demenzhilfe-ol.de, T. 0441-36 14 39 08


Flyer zur Veranstaltung

1. Juli 2016: ADFC-Magazin "SattelFest:

Beitrag "Radfahren für Menschen mit Demenz!"


Link zur SattelFest-Ausgabe, Beitrag befindet sich auf Seite 46

Download des Beitrags

16. April 2016: ADFC-Aktionstag "Rund ums Fahrrad", 9:30 - 16:30 Uhr

Schlossplatz Oldenburg

u.a. Präsentation des Dreiradtandems Fun2Go und des Zweiradtandems DEEP

ab 11. April 2016: "Demenz in Bewegung" - Kooperation mit der DemenzHilfe Oldenburg e.V.

Den Flyer mit den Angeboten können Sie hier herunterladen.

13. März 2016: Aktionstag Demenz & Bewegung

15:00 - 17:30 Uhr, Klinikum Oldenburg, MAZ, Brandenburger Str. 19

 u.a. Präsentation des Dreiradtandems Fun2Go und Informationen zum Angebot von Geronto-logisch! Näheres finden Sie hier.

03. und 04. März 2016: Vielbewegt! Mit Demenz aktiv und sportlich mittendrin

Bundesweite Abschlussveranstaltung des Projektes '"Was geht! Sport, Bewegung und Demenz" in Frankfurt. Nähere Informationen finden Sie hier.

02. August 2015: Fahrradausflug zum Café Huntewasser

Für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen organisieren DemenzHilfe Oldenburg e.V.  und Alzheimer Gesellschaft Oldenburg e.V.  gemeinsam einen Ausflug per Drahtesel zum Café Huntewasser in Iprump. Hier finden Sie weitere Informationen.

06. Mai 2015: Probe-Kurzradfahrten zur Inkusionswoche in Oldenburg

Gemeinsam mit dem DRK Sozial- und Pflegezentrum "Erlenhof" biete ich älteren Menschen mit Einschränkungen die Möglichkeit, auf einer kostenfreien Probe-Kurzfahrt das Mitfahren auf dem Dreiradtandem kennenzulernen.

Ort und Zeit: Hörneweg 100, 09:30 bis 12:30 Uhr

Hier können Sie das Programm zur Inklusionswoche 2015 herunterladen. Unser Angebot finden Sie auf Seite 26.

31. März 2015: Artikel in der "Herbstzeitlese" Nr. 113, April/Mai 2015


Mobil trotz Einschränkung
Herbstzeitlese Nr. 113.pdf (10.7MB)
Mobil trotz Einschränkung
Herbstzeitlese Nr. 113.pdf (10.7MB)

25. März 2015: Das erste Dreiradtandem Fun2Go ist in Oldenburg angekommen


Anna und Wolfgang Appelbaum haben heute Morgen das Dreiradtandem nach Oldenburg gebracht!

Ab jetzt können begleitete Radfahrten auf dem Dreiradtandem auch in Oldenburg starten. Bei den Vorbereitungen dazu haben beide mich fachkundig und tatkräftig unterstützt - ganz herzlichen Dank!