Es kommt nicht darauf an,
wie alt man wird,
sondern, wie man alt wird.

Ursula Lehr

Bewegung ist für Menschen jeglichen Alters wichtig. Sie fördert Gesundheit und Wohlbefinden. Gemeinsam mit anderen bewegen wir uns meistens nicht nur öfter, sondern es macht häufig auch mehr Spaß.

Viele Menschen sind jedoch aufgrund Ihres höheren Lebensalters oder aus gesundheitlichen Gründen oder wegen beidem in ihren Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt.

Durch individuelle Begleitung unterstütze ich Sie dabei, in Bewegung zu kommen bzw. es zu bleiben.





Begleitete Radfahrten

Begleitung ohne Rad

Thema Demenz

Begleitetes Einzel-Radfahren, Fahrten auf dem Dreiradtandem

bei sportlichen Aktivitäten, Begleitung im Alltag, bei Unternehmungen, auf Reisen

Individuelle Begleitung sowie Vorträge und Schulungen


Einen Überblick über die aktuellen Angebote finden Sie auf dem Flyer.

Bei Vorhandensein eines Pflegegrades können verschieden Leistungen als Verhinderungs- bzw. Kurzzeitpflege durch die Pflegeversicherungen anerkannt werden.